Rückschau auf unser Berufsorientierungsforum Ideereal! 2014

Über 500 Jugendliche (Schwerpunkt Jahrgangstufen 7, 8 und 9) aus Integrierten Gesamtschulen und Realschulen plus sowie ca. 30 etablierte Unternehmen aus Mainz und dem rheinland-pfälzischen Umland durften wir auf der diesjährigen Ideereal! herzlich begrüßen.

 

Direkt nach der Eröffnung konnte man im Veranstaltungssaal des Kurfürstlichen Schlosses Mainz einen regen Austausch zwischen allen teilnehmenden Jugendlichen und geladenen Gästen beobachten. Dank des eigens für die Veranstaltung konzipierten Perspektivenpasses war es den Jugendlichen möglich unmittelbar in die jeweilige Berufsmaterie einzusteigen und diese Erfahrungen für sich nachhaltig zu dokumentieren.    

An den individuellen Aktionsständen der Unternehmen konnten die Jugendlichen sich anhand von praktische Übungen konkret im Berufsfeld auszuprobieren.

 

 

Die musikalischen Live-Acts sorgten am Nachmittag nach der konzentrierten Austausch- und Arbeitsphase für Auflockerung und nahmen den Schülerteams, die an unserem Ideenwettbewerb teilnahmen, die Aufregung vor der Präsentation.

Den Abschluss des Berufsorientierungsforums bildete die Preisverleihung durch den Oberbürgermeister Michael Ebling für die Ideenentwicklung eines innovativen Sitzmöbels der IGS Mainz Hechtsheim.

 

 

Die Veranstaltung wurde konzipiert und umgesetzt vom Projekt „Perspektive UnternehmerGeist“ des Instituts für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V. in Kooperation mit der Stadt Mainz, der HWK Rheinhessen und der IHK Rheinhessen.

Wir bedanken uns auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei allen Sponsoren, Kooperationspartnern sowie allen Unternehmen für die produktive Zusammenarbeit!

 

Ideereal! - Bühne frei für deinen Traumjob!

Neues Berufsorientierungsforum am 04. Juli 2014

Sie sind herzlich zum neuen Mainzer Berufsorientierungsforum Ideereal! für Jugendliche, etablierte Unternehmen und junge GründerInnen am 4. Juli im Kurfürstlichen Schloss in Mainz eingeladen.
Ab 10.00 Uhr sind 22 Unternehmen mit  speziell konzipierten Aktionsständen vertreten, an denen sich 500 Jugendliche (Berufsorientierungsklassen der IGSen und Realschulen plus rund um Mainz) in praktischen Übungen aus dem beruflichen Alltag ausprobieren. Austausch und die Stärkung der Berufswahlkompetenz stehen im Mittelpunkt. Ein eigens entwickelter  „Perspektivenpass“ zur Dokumentation der gesammelten Erfahrungen unterstützt bei der individuellen Berufsorientierung.

  

Ab 12:30 Uhr erwarten Sie junge ExistenzgründerInnen und Schülerteams, die ihre Geschäftsideen präsentieren.

Über „Perspektiven der individuellen Berufsorientierung - über Integration zur langfristigen Fachkräftesicherung“ diskutiert eine Expertenrunde bestehend aus Silke Eichten - Projekt „Handwerk attraktiv" der Handwerkskammer Rheinhessen , Günter Jertz  - Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen , Eva Frank - Schulleiterin der Anne-Frank-Realschule plus/ Standort Goethe , Hasan Kurul - Geschäftsführer Enes Design und Tibet Altintas - Vorsitzender Deutsch-Türkischer Gewerbebund-Rheinhessen und Unternehmer.
Die Band Chris and Taylor, die sich u.a. Themen wie Mobbing und Antidiskriminierung widmet und das Deutsch-Türkische Duo Benyonca begleiten die Veranstaltung musikalisch.
Abschließend gegen 16 Uhr ehrt Oberbürgermeister Michael Ebling das Ideereal! - Schülerteam mit der besten Geschäftsidee.
Wir freuen uns auf Ihre formlose Anmeldung per Email an: ideereal(at)ism-mainz.de

 

Die IdeeReal! ist ein Arbeitsmarktforum für Jugendliche und Unternehmen. Im Vordergrund steht hier die Vernetzung zwischen frischen Ideen, gewachsener unternehmerischer Kompetenz und Mentoring-Angeboten. Entgegengesetzt der üblichen Berufsmessen setzt die Ideereal! mit ihren handfesten Angeboten bereits bei der Berufswahlorientierung an. Denn erst wer eine Idee von seiner Zukunft hat, kann dazu übergehen diese aktiv zu gestalten und sie real werden zulassen! Besuchen auch Sie die Ideereal! am 04. Juli 2014 im Großen Saal des Kurfürstlichen Schlosses oder seien Sie Teil der Veranstaltung!

Wir freuen uns die IHK und die HWK Rheinhessen als Kooperationspartner begrüßen zu dürfen.

Nähe Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Unternehmen melden ihren interaktiven Stand für die Ideereal! bitte über dieses Formular an.

 

"PUG steht für..." - unser neuer Teaser

Die Initiative PUG - Perspektive UnternehmerGeist gibt es jetzt schon seit 2005.

Was euch bei PUG - Angeboten erwartet könnt ihr euch hier anschauen.

 

 



Kontakt

Über diese E-Mail können Sie uns jederzeit kontaktieren!

Newsletter-Anmeldung

Gefördert duch:

Rheinland Pfalz

Europäische Union

Europäischer Sozialfonds

Landeshauptstadt Mainz

Koordiniert von:

ISM